Wir schalten mit der „Ford & Furious“ App einen Gang hoch




Der Ford Focus ST ist der Rasante unter den Ford Focus Modellen. Diesen Umstand haben wir uns bei der Kreation ihrer neuesten App zunutze gemacht. Über Facebook hatten Autobegeisterte die Chance, gemeinsam mit ihren Freunden ein Renntraining zu gewinnen.

Die von uns entwickelte „Ford & Furious“ App auf dem Ford Austria Facebook-Profil konnten Ford-Fans ihr eigenes Racing Team nominieren. Dazu lud jeder Teilnehmer das Profilbild von jeweils drei seiner Freunde in den „Ford & Furious“ Racingteam-Bilderrahmen. Über die Taggingfunktion wurden automatisch pro Teilnehmer drei weitere Personen benachrichtigt, die ihrerseits wiederum ihr eigenes Team nominieren konnten. Ergebnis: Immer mehr Mitspieler bzw. Fans, wobei schlaue Teilnehmer gleichzeitig in verschiedenen Teams mitspielten und somit ihre Gewinnchancen erhöhten.

Das Konzept ging auf: Während des Kampagnenzeitraums steigerte sich die Fan-Anzahl des Facebook-Profils um über 4.000 Personen auf mehr als 15.000 Fans.

 

 

Kommentiere dieses Thema


        Pflichtfelder *.
Auf den Code klicken, um einen Neuen generieren zu knnen.
 
      

Agentur
Kunden
Cases
Lösungen
Karriere
Kontakt